Ebytangara

03

Jan2018
Die Veranstaltungsreihe „Philosophie zwischen Schwarz und Weiß“ fand am Montag den 04.12.17 mit einer Lesung von Petina Gappa aus ihrem Buch „Die Schuldingen von Rotten Row“ ihren krönenden Abschluss. Die sechs Veranstaltungen, welche die Ausstellung „Schwarz. Weiß. Deutsch. Afrikaner in Niedersachsen – Eine Spurensuche“ begleiteten waren ein voller Erfolg. Am 10.09.17 feierten ... Read More
03/01/2018Ebytangara

03

Jan2018
Am 15.11.17 fand die siebte und letzte Veranstaltung der Veranstaltungsreihe „Angekommen im Niemandsland“ statt. Die Mitgliedsvereine des Afrikanischen Dachverbandes Norddeutschland e.V. konnten, dank der Förderung des „Gesellschaftsfonds Zusammenleben“, mit der Veranstaltungsreihe „Angekommen im Niemandsland“ den Blick auf die afrikanische Diaspora in Hannover und Umgebung werfen. In einigen Veranstaltungen wurde aufgezeigt, wie gut ... Read More
03/01/2018Ebytangara
lumumba

13

Dez2017
Am Samstag, den 09. Dezember 2017, zeigte der Afrikanische Dachverband Norddeutschland e.V. im Kino im Sprengel in Hannover den Film „Lumumba“ von Raoul Peck. Der Film erzählt die Geschichte von Patrice Lumumba, dem ersten Ministerpräsidenten, der gerade von Belgien unabhängig werdenden DR Kongo. Der Film thematisiert den Werdegang des unbequemen ... Read More
13/12/2017Ebytangara
buchhaltungsseminar-teil-3

06

Dez2017
Vergangenen Samstag, am 02.12.17 fand der dritte Teil der Seminarreihe zur Stärkung der Buchhaltung von Migrantenselbstorganisationen statt. In Zusammenarbeit mit dem „Eine Welt Promotor*innen Programm“ war es möglich das Seminar ein drittes Mal in den Räumen des ADV-Nord e.V. durchzuführen. Dieses Mal war die Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen für ... Read More
06/12/2017Ebytangara

06

Dez2017
Teilnahme am World Cafe zur Menschenrechtslage vom MISO-Netzwerk Hannover e.V. Das „Eine Welt Promotor*innen Programm“ hat am vergangenen Donnerstag, dem 30.11.17 zusammen mit dem Afrikanischen Dachverband Norddeutschland e.V. beim World Cafe zur Menschenrechtslage Weltweit vom MISO-Netzwerk Hannover e.V. in den Räumen von Kargah e.V. teilgenommen. Bei der Veranstaltung wurde zuerst je ... Read More
06/12/2017Ebytangara
calculator-1044172_960_720

07

Nov2017
Am Samstag den 04.11.17 fand der zweite Teil des Buchhaltungsseminares im Rahmen des Empowerment von migrantischen Organisationen in Niedersachsen statt. In Zusammenarbeit mit dem Eine Welt Promotor*innen Programm war es möglich das Seminar erneut in den Räumen des ADV-Nord e.V. durchzuführen. Die langfristige Qualifizierung der Teilnehmer*innen im Blick stellte Referentin ... Read More
07/11/2017Ebytangara

18

Okt2017
Am Montag den 16.10.17 fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Philosophie zwischen Schwarz und Weiß“ eine moderierte Diskussion zum Thema „Freiheit, Gleichheit, Kolonialismus zur Entwicklung des Rassismus im Zeitalter der Aufklärung“ statt. Dr. Blaise Feret Pokos und Peggy Piesche diskutierten über den Zusammenhang von Aufklärung und Kolonialismus, über die Entstehung rassistischer ... Read More
18/10/2017Ebytangara

13

Okt2017
Am 10.09.17 feierten wir die Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Philosophien zwischen Schwarz und Weiß“ mit über 1000 Besuchern auf dem Faustgelände. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und dem Facettenreichen Bühnenprogramm konnten sich die Besucher in unserem Ausstellungszelt über die Geschichte und Gegenwart von Afrikaner*innen in Niedersachsen informieren. Während auf der ... Read More
13/10/2017Ebytangara
empowerment

12

Okt2017
In Zusammenarbeit mit dem „Eine Welt Promotoren Programm“ fand im Rahmen des Empowerments von migrantischen Organisationen am Samstag den 07.10.17 in den Räumen des ADV-Nord das Seminar „Grundlagen der Buchhaltung“ statt. Die 12 Teilnehmer*innen aus verschiedenen migrantischen Organisationen lernten, unter Anleitung der Referentin Heidrun Hedderich, wie Buchhaltung im Rahmen einer ... Read More
12/10/2017Ebytangara
frieden-welthandel-flucht

20

Sep2017
Welche Vorstellungen haben Parteien in Bezug auf die Sicherung und Ausweitung des Friedens – überall? Wie soll mit Fluchtursachen und mit der Flucht von Menschen umgegangen werden? Am 14. September veranstaltete das Friedensbüro Hannover gemeinsam mit Partnern die Diskussion „Frieden. Welthandel. Flucht. Wir befragen hannoversche Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl“ im ... Read More
20/09/2017Ebytangara